Charisma in der Politik

Vortrag mit TOP-Speaker und Bestsellerautor Wladislaw Jachtchenko im Rahmen der Ausstellung „Charisma in der Politik – John F. Kennedy und Barack Obama in der Fotografie“, Donnerstag, 30. Juni, 18.30 Uhr

Saarbrücken – John F. Kennedy und Barack Obama waren charismatische Politiker. Sie haben Amerika geprägt wie nur wenige andere Präsidenten der USA. Doch was macht sie so besonders? Und was genau bedeutet „Charisma“ in der Politik? 

Darüber spricht am Donnerstag, den 30. Juni, um 18.30 Uhr der Rhetorik-Experte und Bestsellerautor Wladislaw Jachtchenko im Rahmen eines Vortrags im Haus der Union Stiftung.

Wladislaw Jachtchenko erklärt, warum Charisma nach wie vor ein Mythos ist und wie im Grunde jeder durch Körpersprache, Stimme und Blickkontakt selbstsicherer, sympathischer und schließlich charismatischer werden kann.

Die Veranstaltung findet im Haus der Union Stiftung statt. Um vorherige Anmeldung zur Teilnahme in Präsenz wird gebeten. Für die Online-Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.

Der Online-Stream wird via Zoom ausgestrahlt:
https://unionstiftung-de.zoom.us/j/82195791660
Webinar-ID: 821 9579 1660

Parallel wird der Stream auch auf der Homepage der Union Stiftung unter unionstiftung.de/live angeboten. Dort steht die Veranstaltung auch im Nachhinein als on-demand Angebot zur Verfügung.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.