„Weniger Lokaljournalismus = weniger Demokratie?“

Kostenlose Veranstaltung
17. November 2020, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Zoom Videoanruf

Zeitungen stecken seit Jahren in einer Krise, die vor allem kleine, lokale Zeitungen hart trifft. Doch die Abwesenheit von Lokaljournalismus hat auch verheerende Folgen für die Demokratie, insbesondere die kommunale Politik. Über die Folgen des Zeitungssterben vor Ort und den Rückgang von Lokaljournalismus sprechen Prof. Dr. Frank Marcinkowski, Sozialwissenschaftler an der Heinrich Heine Universität, Düsseldorf und Prof. Dr. Daniel Kübler, Politikwissenschaftler an der Universität Zürich.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionstage Netzpolitik & Demokratie statt.

Prof. Dr. Frank Marcinkowski, Sozialwissenschaftler, Heinrich-Heine- Universität Düsseldorf

Prof. Dr. Daniel Kübler, Politikwissenschaftler, Universität Zürich

Der Vortrag findet online statt.

Die Veranstaltung wird über Zoom gestreamt:
https://zoom.us/j/95998431398
Webinar-ID: 959 9843 1398.

Zusätzlich bietet die Union Stiftung einen Stream auf Facebook an.
Einen Leitfaden hierzu findet man auf der Webseite der Union Stiftung.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.