Welche Zukunft haben unsere Dörfer?

Kostenlose Veranstaltung
10. Dezember 2020, 18:30 Uhr
Zoom Videoanruf

44 Prozent der Deutschen träumen vom Leben auf Land. Das ergab eine repräsentative Umfrage. Aber nur 15 Prozent leben wirklich in Dörfern mit weniger als 5.000 Einwohnern. (Quelle: deutschland.de) Ist das Dorf nur noch ein romantischer Sehnsuchtsort, oder hat es auch eine reale Zukunft?

Darüber spricht Klaus Brill, Autor des Buches „Deutsche Eiche, Made in China. Die Globalisierung am Beispiel eine deutschen Dorfes.“

Die Veranstaltung wird über Zoom gestreamt (https://zoom.us/j/94939546402, Webinar-ID: 949 3954 6402).

Einen Leitfaden hierzu findet man unter folgendem Link: https://www.unionstiftung.de/wp-content/uploads/2020/03/Leitfaden-Teilnahme-via-zoom.pdf

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.