Weiße Rhetorik: Überzeugen statt manipulieren

Kostenlose Veranstaltung
31. Mai 2021, 18:00
Zoom Videoanruf

Weiße Rhetorik: Überzeugen statt manipulieren – Workshop mit dem SPIEGEL-Bestseller-Autor Wlad Jachtchenko

Manipulieren, behaupten, überreden, einschüchtern – die dunkle Rhetorik kennt viele unsaubere Methoden, um den Gesprächspartner zu überlisten. Aber: Ehrlich währt am längsten! Respektvoller, langfristig erfolgreicher und für alle Beteiligten angenehmer ist die weiße Rhetorik, die mit Argumenten überzeugt. Der renommierte Rhetoriktrainer Wladislaw Jachtchenko zeigt in diesem kurzweiligen LIVE-Workshop, wie es geht. Denn Menschen rational zu überzeugen ist erlernbar.

Das Seminar findet nur online via Zoom statt.

https://zoom.us/j/95162725321
Meeting-ID: 951 6272 5321

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.