Weihnachtskonzert

Kostenlose Veranstaltung
18. Dezember 2021, 18:00 Uhr
Katholisches Pfarramt St. Johann 25, 66111 Saarbrücken
Zoom Videoanruf

Die Union Stiftung lädt herzlich zu einem Weihnachtskonzert am Samstag, den 18. Dezember, um 18.00 Uhr in die Basilika St. Johann ein. Studierende der Hochschule für Musik Saar läuten mit diesem Konzert zum 4. Adventssonntag die Weihnachtszeit ein.

„Uns liegt als Union Stiftung die Förderung der Kultur im Saarland sehr am Herzen. Deshalb freuen wir uns, dass wir mit diesem Weihnachtskonzert auch Studierende der Hochschule für Musik Saar unterstützen können“, so JR Hans Georg Warken, Vorstandsvorsitzender der Union Stiftung.

Christina Ewald (Mezzosopran & Blockflöte) präsentiert mit Kommilitoninnen und Kommilitonen weihnachtliche Werke der Renaissance und des Barock in diverser Besetzung: Das Publikum erwartet ein vierstimmiges Vokalensemble, reine Instrumentalmusik und die Kombination von Gesang und Instrumenten. Die Studierenden der HfM um Christina Ewald singen und spielen Stücke u.a. von Arcangelo Corelli, Andreas Hammerschmidt, Michel-Richard de Lalande, oder J. S. Bach, aber auch einige Weihnachtslieder wie „Nun komm, der Heiden Heiland“, „Wie schön leuchtet der Morgenstern“, oder „Vom Himmel hoch, da komm ich her“.

Die Veranstaltung findet in der Basilika St. Johann in Saarbrücken statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Vor Ort gilt das Hygienekonzept der Union Stiftung. Aktuelle Informationen dazu finden Sie hier: Hygienekonzept.

Das Konzert wird parallel auch online gestreamt. Der Stream wird via Zoom ausgestrahlt.        
Zoom: https://us06web.zoom.us/j/83339124955         
Webinar-ID: 833 3912 4955

Zusätzlich bietet die Union Stiftung den Stream auch auf Facebook an: unionstiftung.de/facebook

Anmeldekontigent

Warteliste ist aktiv

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.