Valhalla Victims

Kostenlose Veranstaltung
28. November 2022, 18:30 Uhr
Steinstraße 10, 66115 Saarbrücken
Zoom Videoanruf

„Der Tod hatte mich völlig unvorbereitet erreicht. Ich war voller Bedauern und voller Liebe zu Sally und ich konnte sie sehen, ich konnte sie hören, ich stellte fest, dass ich sie auch riechen konnte. Ich konnte sie fast berühren, aber ich war nicht mehr da, um gesehen, berührt oder geliebt zu werden.
Ich war weg.“

„Valhalla Victims – Life after Death Metal“ by Andrew Wakeford

Der britische Werbefotograf Andrew Wakeford lebt seit den 70er Jahren im Saarland. Er ist Autor des Buches „Valhalla Victims, Life after Death Metal”, ein Buch mit vielen musikalischen Referenzen, das der Situation des Protagonisten Geoff folgt, der stirbt, aber lernt, mit seiner alten Band aus dem Jenseits heraus zu kommunizieren.

Am 28. November, um 18.30 Uhr, liest Wakeford in der Union Stiftung relevante Passagen aus dem Buch in deutsch und englisch. Die zitierten Songs werden dabei von vier hochkarätigen Musikern interpretiert:

Suzanne Dowaliby singt die ausgesuchten Titel. Die New Yorkerin ist Musicalkünstlerin mit viel internationaler Erfahrung und war im letzten Sommer im Zeltpalast Merzig zu sehen, als Nellie in „Jekyll & Hyde”.

Patric Busch spielt Keyboard. Er studierte konzertreife Klavier und Lehramt und widmet sich vielen musikalischen Projekten, sofern seine Tätigkeit als Schulleiter dies zulässt.

„Doc Schaefer” ist seit vielen Jahren Gitarrist. Er unterstützt soziale Projekte mit seiner Musik in Bali, Peru und auf den Kapverdischen Inseln. Zurzeit spielt er in 2 Duo-Formationen, mit Nici Trenz in Saarbrücken und Gaby Fretter in Berlin.

Bernd Wegener ist Drummer und Percussionist bei diversen Bands, u.a. Slowhand, Orlando & die Unerlösten und LUKE. Er gestaltet Ensemble-Arbeiten mit Künstlern aus den Bereichen Lichtkunst, Theater und Tanz und arbeitet mit Stefan Zintel im Klangkunst-Duo Wegener & Zintel.

Die Veranstaltung findet im Haus der Union Stiftung, Steinstraße 10 in Saarbrücken statt. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden; Zufahrt zum Parkplatz über Wiesenstraße, gegenüber VW Scherer.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Parallel wird die Veranstaltung online gestreamt.
Der Stream wird via Zoom ausgestrahlt: 
https://unionstiftung-de.zoom.us/j/84712557513
Webinar-ID: 847 1255 7513

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut statt.

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.