„Und wenn sie nicht gestorben sind“ – Storytelling in der Markenkommunikation

Kostenlose Veranstaltung
23. August 2022, 18:00 Uhr
Steinstraße 10, 66115 Saarbrücken
Zoom Videoanruf

Vereine und Verbände haben wie auch Unternehmen eine klare Zielgruppe und stellen eine Marke dar. Im Dschungel unzähliger Werbebotschaften gilt es deshalb, die Aufmerksamkeit seiner Zielgruppe zu erlangen. Dies gelingt vor allem durch ein gutes Storytelling.

Am Dienstag, den 23. August, um 18.00 Uhr im Haus der Union Stiftung spricht Jochen Strobel zum Thema Storytelling und liefert nützliche Tipps und Hilfsmittel zum Direktverzehr.

„Ohne Ziel kein Weg“ – Jochen Strobel zeigt, wie Storytelling Basis einer strategischen Agenda sein kann. Er zeigt, dass sich das Schiff mit dem Markenkompass in der Tasche besser steuern lässt und dass unter dem Motto „Das geht an die Substanz“ wer nachhaltig kommuniziert, überlegt kommuniziert.

Jochen Strobel war 14 Jahre lang im Vertrieb und Marketing der Karlsberg Brauerei, seit 2014 bei energis GmbH und ist aktuell als Prokurist und Leiter B2C Vertrieb/Marketing energis GmbH tätig sowi Geschäftsführer der VSE Agentur und Business Coach bei squadrat.online.

Das Seminar findet am Dienstag, den 23. August, um 18.00 Uhr im Haus der Union Stiftung, Steinstraße 10, Saarbrücken und online via Zoom statt.

Um vorherige Anmeldung zur Teilnahme in Präsenz wird gebeten. 
Für die Online-Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.

Zoom: https://unionstiftung-de.zoom.us/j/88451717405
Meeting-ID: 884 5171 7405

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.