Start-up-Land Saarland?

Kostenlose Veranstaltung
17. Mai 2021, 18:30 Uhr
Zoom Videoanruf

Amazon, Tesla, oder facebook gehören zu den wohl berühmtesten und erfolgreichsten Start-up-Unternehmen der Welt. Das Silicon-Valley im US-Bundesstaat Kalifornien, wo viele dieser Firmen angesiedelt sind, ist mittlerweile Synonym für eine produktive Start-up-Kultur.

Auch im Saarland gibt es immer mehr Start-ups. Welche Vorteile aber bringen Start-ups einem Bundesland wie dem Saarland? Wie können Anreize für Gründer geschaffen werden? Und welche Hilfen werden im Saarland angeboten, um aus einer Idee ein Start-up-Unternehmen entstehen zu lassen?

Darüber diskutieren am Montag, den 17. Mai, um 18.30 Uhr, Jens Krück, Abteilungsleiter Unternehmungsgründungen von der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer der Universität des Saarlands, Venoth Nagarajah, Ceo und Founder von The House of Intelligence, sowie Knut Meierfels, Geschäftsführender Gesellschafter der DudoPark GmbH & Co. KG.

Die Veranstaltung findet nur online statt.
Der Stream wird über Zoom ausgestrahlt:
https://zoom.us/j/98215273374 (Webinar ID: 982 1527 3374)

Zusätzlich bietet die Union Stiftung den Stream auch auf Facebook an.
Einen Leitfaden hierzu finden Sie auf der Webseite der Union Stiftung.

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.