Kulturtalk mit Deana Zinßmeister

Kostenlose Veranstaltung
14. November 2022, 18:30 Uhr
Zoom Videoanruf

Sie schreibt die erfolgreichsten saarländischen Historien-Romane

Jede Woche spricht Markus im #UnionSquare mit Rappern, Malerinnen, Filmemachern, Kuratorinnen, Fotografinnen, Eventmanagern, … über Kunst, Kultur und Privates.

Am Montag, den 14. November unterhält sich Markus Brixius mit Deana Zinßmeister.

Deana Zinßmeister ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des Saarlandes. Die Autorin schreibt historische Romane, die zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert spielen, mit Themen wie Glaube, Hexenverfolgung, die Bedrohung durch Kriege und die Pest – gern erzählt sie dabei vom einfachen Volk, von dem nur wenig bekannt ist. Typisch für Frau Zinßmeister ist die akribische Recherche: Um Fantasie mit geschichtlichen Fakten zu verknüpfen, arbeitet sie mit Historikern und anerkannten Fachleuten zusammen, bevorzugt mit dem international renommierten Geschichtswissenschaftler Prof. Dr. Johannes Dillinger, der einen Lehrstuhl in Oxford innehat. So wird besonders realistischen Figuren Leben eingehaucht, und alte Bräuche, Vorstellungen und auch Aberglaube werden dreidimensional und greifbar.

Den Talk gibt es exklusiv auf YouTube zu sehen: #Union Stiftung

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.