„Kopf schlägt Kapital – so einfach geht gründen“ mit Prof. Günter Faltin

Kostenlose Veranstaltung
22. September 2022, 18:30 Uhr
Steinstraße 10, 66115 Saarbrücken

Die Union Stiftung lädt am Donnerstag, den 22. September 2022, um 18.30 Uhr zur Vortragsveranstaltung „Kopf schlägt Kapital – so einfach geht gründen“ mit Prof. Günter Faltin ein.

Günter Faltin hat mit seinem Buch „Kopf schlägt Kapital“ viele Gründerinnen und Gründer inspiriert und zum Gründen motiviert.

„Viele glauben zu wissen, wie es geht. Wenige tun es wirklich. Noch weniger sind damit erfolgreich. Nämlich damit, ein Unternehmen zu gründen. Günter Faltin, Gründer der Teekampagne, weiß aus Erfahrung, worauf es ankommt: ein Ideen-Kunstwerk zu schaffen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten. Den Kopf freizuhalten für die wichtigen Fragen. Den Horizont im Auge zu behalten, statt in den Alltagsanforderungen unterzugehen. An vielen Beispielen zeigt er, wie jeder ganz praktisch an eigenen Ideen arbeiten kann – je unkonventioneller man denkt, umso besser!“, so der Verlag.

Günter Faltin, Jahrgang 1944, wuchs in Bamberg und studierte Volkswirtschaftslehrer. Nach seiner Promotion erhielt er 1977 einen Ruf als Professor an die Freie Universität Berlin, wo er den Arbeitsbereich Entrepreneurship aufbaute. Er wurde auf mehrjährige DAAD-Gastprofessuren in Asien berufen.

1985 initiierte er das Unternehmen Projektwerkstatt GmbH mit der Idee der „Teekampagne“. Dieses Unternehmen ist seit 1995, nach Angaben des Tea Board of India, größter Importeur von Darjeeling-Tee weltweit.

Heute engagiert er sich in der Stiftung Entrepreneurship als Vorstand.

Moderation: Carolin Ackermann, Co-Founder und CEO SEAWATER Cubes GmbH

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Politischen Bildungsforum Saarland der Konrad Adenauer Stiftung, dem Bundesverband Deutsche Start-Ups, Landesverband Saarland und den Wirtschaftsjunioren Saarland statt.

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.