31.08.2024, 09:00 Uhr

Kommunales Baurecht

Wann

31. August 2024    
9:00 - 12:00

Anmeldung

€ 0,00
Jetzt anmelden!

Wo

Haus der Union Stiftung
Steinstraße 10, Saarbrücken, 66115

Seminar: Kommunales Baurecht

In diesem Seminar werden die grundlegenden Aufgaben und Befugnisse der Gemeinden im Öffentlichen Baurecht behandelt: Wo liegt die Abgrenzung zwischen privatem und öffentlichem Baurecht? Welches sind die relevanten Rechtsetzungskompetenzen und wichtige Rechtsnormen, die für Kommunen wichtig sind?  Wie ist die Bauverwaltung im Saarland aufgebaut?
Des Weiteren wird das Genehmigungsverfahren nach der LBO Saarland sowie die bauaufsichtlichen Maßnahmen erläutert.

Im zweiten Teil steht die gemeindliche Bauleitplanung im Fokus. Themen sind die vorbereitende und endgültige Bauleitplanung, das Aufstellungsverfahren, die Sicherung der Bauleitplanung sowie die Planungshoheit und das Einvernehmen der Gemeinden.

Das Seminar findet am Samstag, den 31. August 2024, von 09.00 bis 12.00 Uhr im Haus der Union Stiftung statt.

Im Rahmen des Seminar können die Teilnehmer gezielt Fragen stellen.

Referent ist Peter Schwarz, Verwaltungsoberrat beim Regionalverband Saarbrücken und langjähriger Leiter der Unteren Bauaufsichtsbehörde. Er ist außerdem Dozent für Öffentliches Baurecht an verschiedenen Bildungseinrichtungen.

Dieses Seminar richtet sich an Mitglieder in kommunalen Räten, die ihre Kenntnisse im Bereich des Baurechts vertiefen möchten.

Das Seminar findet im Haus der Union Stiftung, Steinstraße 10, 66115 Saarbrücken statt. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Zufahrt zum Parkplatz über Wiesenstraße, gegenüber VW Scherer.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung

Wie viele Personen möchten Sie gerne anmelden?

Anmeldung

Buchungsübersicht

1
x Standard-Ticket
€ 0,00
Gesamtpreis
€ 0,00

Sie wollen sich fortbilden? Wir haben die perfekten Seminare für Sie.