Kommunale wirtschaftliche Betätigungen

Wann

23. Oktober 2023    
18:00 - 21:00

Anmeldung

Anmeldungen geschlossen

Wo

Haus der Union Stiftung
Steinstraße 10, Saarbrücken, 66115

Eine Stadt oder Gemeinde verwaltet und schafft die Grundlagen für die Ansiedlung von Unternehmen. Aber Kommunen können auch selbst wirtschaftlich tätig werden. Beispiele hierfür sind oft Stadtwerke. Die wirtschaftlichen Entfaltungsmöglichkeiten sind allerdings nicht unbegrenzt. Die Gemeindeordnung sämtlicher Bundesländer enthalten Zulässigkeitsvoraussetzungen; auf die saarländischen Regulierungen wird im Seminar eingegangen. 

Prof. Dr. Jörg Henkes von der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl gibt am Montag, den 23. Oktober 2023, von 18.00 Uhr und 21.00 Uhr einen Überblick über kommunale wirtschaftliche Betätigungen.

Die Veranstaltung findet im Haus der Union Stiftung, Steinstraße 10 in Saarbrücken statt. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden; Zufahrt zum Parkplatz über Wiesenstraße, gegenüber VW Scherer.

Hier die Vertiefungspunkte:

    • wirtschaftliche versus nicht wirtschaftliche Tätigkeiten
    • Zulässigkeit und Begrenzung wirtschaftlicher Tätigkeiten
    • Betätigung nach dem KSVG

Um vorherige Anmeldung wird gebeten:

Anmeldung

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich.

Sie wollen sich fortbilden? Wir haben die perfekten Seminare für Sie.