Jugendförderung für Kommunen

Kostenlose Veranstaltung
14. Dezember 2021, 18:30 Uhr
Zoom Videoanruf

Was können Kommunen für junge Mitbürgerinnen und -bürger tun und wie können diese selbst in ihrer Kommune aktiv werden?

In einem Vortrag am Dienstag, den 14. Dezember, um 18.30 Uhr nimmt Sebastian Thul, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz des Saarlandes die Jugend in den saarländischen Dörfern in den Fokus. Er thematisiert deren Bedürfnisse und Wünsche sowie aktuelle Herausforderungen. Zur Diskussion steht, wie sich junge Menschen grundsätzlich an Entscheidungen beteiligen können und wer sie wie dabei unterstützen kann.

  • Was wünschen sich Jugendliche in den saarländischen Dörfern? Vor welchen Herausforderungen stehen sie?
  • Welche Beteiligungsmöglichkeiten gibt es für Jugendliche im ländlichen Raum?
  • Welche Verbände und Organisationen sind für Jugendarbeit zuständig?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es, um Vorhaben von Jugendlichen zu unterstützen?

Der Vortrag findet nur online statt.

Der Stream wird via Zoom ausgestrahlt:
https://us06web.zoom.us/j/84535989106
(Webinar-ID: 845 3598 9106)


Einen Leitfaden hierzu finden Sie auf der Webseite der Union Stiftung.

Zusätzlich bietet die Union Stiftung den Stream auch auf Facebook an.

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.