Inflation und Inflationsangst

Kostenlose Veranstaltung
13. September 2022, 18:30 Uhr
Steinstraße 10, 66115 Saarbrücken
Zoom Videoanruf

Das Gespenst der Inflation ist zurück. Die Inflationsursachen sind vielfältig. Energie ist einer der Preistreiber. Die Folge: Insbesondere Nahrungsmittel werden immer teurer.

Wie in jeder Krise gibt es Gewinner und Verlierer: Unternehmen können Gewinnmitnahmen realisieren, Verbraucher können nur den Konsum anpassen. Die Ungleichheit in der Gesellschaft steigt. Dagegen hilft auch keine Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank.

Am Dienstag, den 13. September, um 18.30 Uhr spricht Prof. Dr. Mechthild Schrooten, Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Bremen, über die Inflation.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Zentrum für lebenslanges Lernen an der Universität des Saarlandes statt.

Die Veranstaltung findet im Haus der Union Stiftung (Zufahrt Parkplatz über Wiesenstraße) statt.

Um vorherige Anmeldung zur Teilnahme in Präsenz wird gebeten.

Parallel wird die Veranstaltung online gestreamt.
Der Stream wird via Zoom ausgestrahlt: 
https://unionstiftung-de.zoom.us/j/84297841337
Webinar-ID: 842 9784 1337

Parallel wird der Stream auch auf der Homepage der Union Stiftung unter unionstiftung.de/live angeboten. Dort steht die Veranstaltung auch im Nachhinein als on-demand Angebot zur Verfügung.

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.