Gewalt gegen Mandatsträger

Kostenlose Veranstaltung
09. Juni 2021, 18:30 Uhr
Zoom Videoanruf

Im August 2020 führte die Professur für Kriminologie der Universität Gießen eine Befragung von hessischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern zu Erfahrungen mit Gewalt und Aggressionen im dienstlichen Kontext durch (Rücklauf über 50 %). Die Amtsträgerinnen und -träger gaben an, Beleidigungen, Anfeindungen und Bedrohungen erlebt zu haben. Seltener, aber keineswegs unbeachtlich waren auch Angaben zu physischer Gewalterfahrungen sowie Beschädigungen von Privateigentum.

Am Mittwoch, den 09. Juni, um 18.30 Uhr thematisiert Prof. Dr. Britta Bannenberg, Rechtswissenschaftlerin und Kriminologin an der Universität in Gießen die Ergebnisse der Umfrage und analysiert diese hinsichtlich der Ursachen.

Im Anschluss an den Vortrag wird Dr. Armin König, Bürgermeister der Gemeinde Illingen, seine Erfahrungen mit Gewalt gegen Mandatsträger teilen und über mögliche Präventionsmaßnahmen sprechen.

Die Veranstaltung findet nur online statt.
Der Stream wird über Zoom ausgestrahlt:
https://zoom.us/j/93833506228 (Webinar ID: 938 3350 6228)

Zusätzlich bietet die Union Stiftung den Stream auch auf Facebook an.
Einen Leitfaden hierzu finden Sie auf der Webseite der Union Stiftung.

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.