Förderung für den ländlichen Raum – Teil 2

Kostenlose Veranstaltung
29. November 2021, 18:30 Uhr
Zoom Videoanruf

Im Januar hat Reinhold Jost, Minister für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes, in einem Online-Vortrag der Union Stiftung Fördermöglichkeiten für den ländlichen Raum dargestellt und erläutert. Die Nachfrage nach diesen Möglichkeiten war enorm hoch.

Deshalb lädt die Union Stiftung zu einer Fortsetzung der Veranstaltung ein: Minister Jost zeigt Möglichkeiten zur Unterstützung von Projekten im ländlichen Raum. Hierbei sollen sowohl Bedürfnisse als auch Ideen im Zusammenhang mit deren Finanzierung und Umsetzung diskutiert werden. Der Vortrag soll an den Vortrag zu diesem Thema im Januar anknüpfen und alle Interessierte auf den neusten Stand der Fördermöglichkeiten bringen.

  • Vor welchen Herausforderungen steht unser ländlicher Raum?
  • Wo und wie kann das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz bei der Entwicklung der Dörfer unterstützen?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Welche Projekte können mit den gegebenen Mitteln realisiert werden?
  • Was versteht man unter der ländlichen Regionalentwicklung mit LEADER? Was ist das GAK-Regionalbudget? Welches Förderrepertoire verbirgt sich hinter der Agentur ländlicher Raum?

Der Vortrag richte sich vor allem an Kommunalpolitikerinnen und -politiker. Im Vortrag werden die Fördermöglichkeiten des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz dargestellt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Hinweis: Die Veranstaltung findet aufgrund der aktuellen Corona-Situation nur online statt.
Zugang zum Stream erhalten Sie über Zoom:

https://us06web.zoom.us/j/89544415614

Webinar-ID: 895 4441 5614

Einen Leitfaden hierzu finden Sie auf der Webseite der Union Stiftung.

Zusätzlich bietet die Union Stiftung den Stream auch auf Facebook an.

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.