Exklusives Medientraining für Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft

75,00 € pro Person
10. Juli 2021, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Steinstraße 10, 66115 Saarbrücken

Die Union Stiftung bietet am Samstag, den 10. Juli, von 9 bis 17 Uhr, ein exklusives Medientraining für Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Verbänden an. Referent ist der Kommunikationstrainer Dr. Roland Forster.

Wenn Sie Interviews geben sollen, kommt die Anfrage oft überraschend. Hier erfahren Sie, was in diesem Fall zu tun ist. Es wird vermittelt, wie die ‚Gegenseite‘ tickt und womit Sie rechnen müssen. Wie Sie Fragekerne identifizieren und dazu Ihre eigenen Beiträge bauen, ist dabei wesentlich. Was Sie für Ihr äußeres Erscheinungsbild tun können, wenn Kameras in der Nähe sind, wird ebenfalls bearbeitet.

Grundsätzlich geht es darum, eine Balance zu finden zwischen den berechtigten Interessen der Medienvertreter und Ihren eigenen Interessen.

Das alles lernen Sie in einer kleinen Gruppe und in einem geschützten Umfeld.

Das Seminar findet im Haus der Union Stiftung unter Beachtung der strengen Hygienerichtlinien statt.

Damit das Seminar unter Leitung von Dr. Roland Forster, Kommunikationsberater und -trainer, pünktlich starten kann, bitten wir um eine zeitige Anreise. Es stehen Ihnen die Parkplätze der Union Stiftung zur Verfügung (Zufahrt über Wiesenstraße).

Verpflegung und Tagungsgetränke werden von der Union Stiftung gestellt.

Kosten: 75 Euro

Für den Besuch von Veranstaltungen ist ein tagesaktueller, negativer Corona-Test (z.B. Antigen-Schnelltest) oder eine Impfbescheinigung vorzulegen. Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept.

Anmeldekontigent

Warteliste ist aktiv

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.