Die zerrissenen Staaten von Amerika

Wann

5. Februar 2024    
19:00 - 20:30

Anmeldung

Warteliste aktiv

Wo

Haus der Union Stiftung
Steinstraße 10, Saarbrücken, 66115

US-Wahlkampf als Kulturkampf

Biden versus Trump. Das scheinen die beiden Kandidaten im Kampf um das Weiße Haus im Jahr 2024 zu werden – Stand jetzt.

Doch wie sieht es in den Parteien aus? Wie in der amerikanischen Gesellschaft?

Der USA-Experte und langjährige ARD-Hörfunk-Korrespondent in Washington, Arthur Landwehr spürt in seinem neuen Buch „Die zerrissenen Staaten von Amerika“ den Stimmungen und Erwartungen der US-Wähler zu Beginn der Vorwahlen nach.

Am Montag, den 05. Februar 2024, um 19.00 Uhr stellt Arthur Landwehr sein Buch und die Thesen, die er darin aufstellt im Haus der Union Stiftung vor.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Saarland e.V. statt, dem Droemer Knaur Verlag sowie der Buchhandlung Bock und Seip.

Arthur Landwehr „beschreibt den Wahlkampf als Kulturkampf, der die USA zu zerreißen droht. Im Mittelpunkt: die Abstiegsangst der Weißen und das zunehmende Selbstbewusstsein von Schwarzen und Hispanics, der Mythos vom Cowboy und der Einfluss der woken Intellektuellen (Stichwort Cancel Culture), das ausgrenzende Stammesverhalten und das „America first“ im Landesinnern und die Verheißungen kultureller Offenheit in den liberalen Küstenstaaten. Und über allem die Frage: Was hat das mit uns Deutschen und mit den transatlantischen Beziehungen zu tun?“, so der Verlag über das Buch.

Arthur Landwehr ist ein deutscher Journalist und ehemaliger Chefredakteur Hörfunk des SWR. Zwei Mal, von 1999 bis 2006 und 2018 bis 2022, war er als Hörfunk-Auslandskorrespondent für die ARD aus Washington, D.C. Er wurde mit dem 1. Hörfunkpreis der RIAS Berlin Kommission für seine Berichterstattung aus den Vereinigten Staaten ausgezeichnet. Seit Januar 2023 ist Landwehr im Ruhestand und arbeitet seitdem als freier Autor und USA-Experte. Außerdem lehrt er als Honorarprofessor an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden.

Die Veranstaltung wird parallel auch online übertragen.
Der Stream wird via Zoom ausgestrahlt:
https://unionstiftung-de.zoom.us/j/85657453650
Webinar-ID: 856 5745 3650

 

Anmeldung

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich.

Sie wollen sich fortbilden? Wir haben die perfekten Seminare für Sie.