Der ewige Konflikt. Die aktuelle Situation in Nahost

Kostenlose Veranstaltung
27. Mai 2021, 18:30 Uhr
Zoom Videoanruf

Der Konflikt zwischen Palästinensern und Polizisten in Jerusalem, zwischen den Terroristen der Hamas in Gaza und der israelischen Armee, zwischen arabischen und jüdischen Bürgern im israelischen Kernland, hält weiter an, auch wenn erste Feuerpausen und ein einstweiliger Waffenstillstand erreicht sind.

In den letzten Wochen drohte der Konflikt immer mehr zu eskalieren.

Doch wer versucht zwischen den beiden Seiten zu vermitteln? Hat die Diplomatie in dieser Situation noch eine Chance? Diese und weitere Fragen versucht Philipp Paul Burkhardt, Mitarbeiter des Auslandbüros Israel der Konrad-Adenauer-Stiftung am Donnerstag, den 27. Mai, um 18.30 Uhr zu beantworten.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Politischen Bildungsforum Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. statt.

Die Veranstaltung findet nur online statt.
Der Stream wird über Zoom ausgestrahlt:
https://zoom.us/j/97818398743 (Webinar ID: 978 1839 8743)

Zusätzlich bietet die Union Stiftung den Stream auch auf Facebook an.
Einen Leitfaden hierzu finden Sie auf der Webseite der Union Stiftung.

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.