Auf eine Runde mit… Nadine Schön, MdB

Kostenlose Veranstaltung
26. Mai 2021, 18:30 Uhr
Zoom Videoanruf

twitch-Stream der Union Stiftung mit Nadine Schön, MdB

Am Mittwoch, den 26. Mai, um 18.30 Uhr lädt die Union Stiftung zu einem Stream auf der Plattform twitch mit der saarländischen Bundestagsabgeordneten Nadine Schön ein. Unter dem Titel „Auf eine Runde mit…“ will die Union Stiftung Politikerinnen und Politiker aller demokratischen Parteien in Kontakt mit Gamern und der Gaming-Szene bringen sowie jungen Menschen die Möglichkeit geben, Politikerinnen und Politikern zu begegnen.

Nadine Schön wird zusammen mit Carolin Ackermann, CEO und Co-Founderin von Seawater Cubes das Spiel „Unravel Two“ spielen und sich dabei über Politik, Videospiele und das Thema Frauen in Männerdomänen unterhalten. Außerdem beantwortet sie live Fragen, die über den Chat via twitch gestellt werden. Der Stream kann unabhängig von einer Anmeldung auf der Plattform geschaut werden; der Chat ist dagegen nur für auf twitch registrierte und angemeldete Nutzer verfügbar.

Auf der Streaming-Plattform twitch spielen junge Menschen Video- und Computerspiele und filmen sich dabei. Allein in Deutschland schauen pro Monat über 3,5 Millionen Menschen die Streams auf der Plattform. Immer mehr Politikerinnen und Politiker entdecken twitch als Plattform, um mit jungen Menschen in Kontakt zu treten. Im Oktober 2020 spielte die US-amerikanische Abgeordnete des Repräsentantenhauses Alexandria Ocasio-Cortez mit mehreren bekannten Streamerinnen und Streamern das Spiel „Among Us“, eine Computerspielversion des Gesellschaftsspiels „Werwolf“. Mit dem Stream erreichte sie über 600.000 Menschen.

Der twitch-Stream startet am Mittwoch, den 26. Mai, um 18.30 Uhr. 
twitch.tv/union_stiftung

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.