Analyse des TV-Triells zwischen Laschet, Scholz und Baerbock mit Wlad Jachtchenko

Kostenlose Veranstaltung
21. September 2021, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Zoom Videoanruf

Die Spannung in Bezug auf die Bundestagswahl am 26. September steigt! Wer wird der nächste Kanzler nach 16 Jahren Angela Merkel?

Am 19. September 2021 findet das dritte und damit letzte TV-Triell der Kanzlerkandidaten statt. Rhetorik-Experte Wladislaw Jachtchenko wird die rhetorische Performance der Kandidaten genauer unter die Lupe nehmen und analysieren.

Referent:

Trainer: Wladislaw Jachtchenko, Politologe (M.A. Columbia University, New York), Jurist (beide Staatsexamen in Bayern) und mehrfach ausgezeichneter Rhetorikexperte, Speaker und Spiegel Bestseller-Autor („Weiße Rhetorik“ / „Dunkle Rhetorik“).

Die Veranstaltung findet ausschließlich online über Zoom statt:

https://us06web.zoom.us/j/89174010440

Meeting-ID: 891 7401 0440

Anmelden

Anmeldeformular

(Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen, zum erfolgreichen versenden der Anmeldung, ausgefüllt werden)

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Anmeldung nur zum Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung und zur Information über weitere Veranstaltungen genutzt. Die Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.