Union Stiftung bietet Praxisworkshop zur Social Media Arbeit von Verbänden und Vereinen

Dienstag, 10. März 2020, 18.30 Uhr – Referenten: Timo Holl und Maciej Spiczak

Mit der Frage, wie Verbände und Vereine mit ihrer Social Media Arbeit mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung für ihre Anliegen erhalten, beschäftigt sich ein Praxisworkshop der Union Stiftung am Dienstag, den 10. März 2020, 18.30 Uhr, in der Union Stiftung.

Die an Vorstände, Presse- und Marketingverantwortliche gerichtete Veranstaltung liefert Antworten u.a. auf folgende Fragen:

  • Wer sieht eigentlich meine Inhalte – und wer nicht?
    Wie die Algorithmen von Facebook und Instagram funktionieren und wie sie die Reichweite von Beiträgen beeinflussen.
  • Wie kann ich die Reichweite beeinflussen?
    Wie lassen sie die Algorithmen (ein Stück weit) austricksen, damit mehr Menschen meine Beiträge sehen?
  • Wie erreiche ich die richtige Zielgruppe?
    Die richtige Strategie entscheidet, wer meinem Socialmedia-Auftritt folgt
  • Facebook, Instagram, Snapchat und Co.: Welcher Kanal ist eigentlich der richtige für meinen Zweck?
    Wen will ich erreichen? Und auf welchem Weg gelingt mir das am besten?
  • Jenseits der organischen Reichweite: Die Do’s und Dont’s bei Socialmedia-Werbung
    Warum es sich lohnen kann, bei Facebook oder Instagram zu werben – und was man auf keinen Fall tun sollte

Die Union Stiftung bittet um Anmeldung per Telefon 0681-709450 oder E-Mail info@unionstiftung.de.

Die Referenten:

Timo Holl

Timo Holl ist der verantwortliche SEO-Manager bei SOL.DE und maßgeblich für den Reichweitenerfolg von SOL.DE verantwortlich. SOL.DE ist aktuell das reichweitenstärkste Nachrichtenangebot im Saarland. Der Erfolg basiert vor allem auf der SEO- und Socialmedia-Strategie.

Maciej Spiczak

Maciej Spiczak ist Social-Media-Experte im Team von SOL.DE. Er gibt Einblicke in die aktuellsten Entwicklungen und bietet Insider-Wissen, um Kampagnen erfolgreich bei Facebook, Instagram etc. zu platzieren.

SOL.DE ist ein Angebot von N49 – Agentur für Konzept und Performance GmbH, die im Jahr mehrere hundert Socialmedia-Kampagnen für Kunden betreut. N49 ist Teil der Mediengruppe Saarbrücker Zeitung und Trierischer Volksfreund.