Start-up-Land Saarland?

Online-Diskussion am Montag, 17. Mai, 18.30 Uhr  

Saarbrücken – Amazon, Tesla, oder facebook gehören zu den wohl berühmtesten und erfolgreichsten Start-up-Unternehmen der Welt. Das Silicon-Valley im US-Bundesstaat Kalifornien, wo viele dieser Firmen angesiedelt sind, ist mittlerweile Synonym für eine produktive Start-up-Kultur.

Auch im Saarland gibt es immer mehr Start-ups. Welche wirtschaftlichen Impulse setzen Start-ups in einem Bundesland wie dem Saarland? Wie können Anreize für Gründer geschaffen werden? Und welche Hilfen werden im Saarland angeboten, um aus einer Idee ein Start-up-Unternehmen entstehen zu lassen?

Darüber diskutieren am Montag, den 17. Mai, um 18.30 Uhr, Jens Krück, Abteilungsleiter Unternehmungsgründungen von der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer der Universität des Saarlands, Venoth Nagarajah, CEO und Founder von The House of Intelligence, sowie Knut Meierfels, Geschäftsführender Gesellschafter der DudoPark GmbH & Co. KG.

Die Veranstaltung findet nur online statt. Der Stream wird über Zoom ausgestrahlt: https://zoom.us/j/98215273374 (Webinar ID: 982 1527 3374).

Zusätzlich bietet die Union Stiftung den Stream auch auf Facebook an: www.facebook.de/unionstiftung

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.