Social Media Summer School: So nutzen Vereine Facebook, Instagram oder LinkedIn bestmöglich für ihre Arbeit.

Seminar-Reihe zu Öffentlichkeitsarbeit und Social Media für Vereine und Verbände, vom 27. Juli bis zum 23. August im Haus der Union Stiftung

Saarbrücken – Im Rahmen der „Social Media Summer School“ bietet die Union Stiftung Vereinen und Verbänden Seminare zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere auf sozialen Netzwerken an.

Angeboten werden sowohl Grundlagen-Seminare zu Pressearbeit, einzelnen Netzwerken und deren Funktionen, als auch spezielle Seminare, z.B. zu Fotografieren und Filmen für Social Media oder Podcasting als Instrument für die Öffentlichkeitsarbeit.

Beginnend mit dem 27. Juli werden zwei Mal wöchentlich Seminare zum erfolgreichen Umgang mit sozialen Netzwerken angeboten. Die Union Stiftung möchte damit Vereine und Verbände im Saarland unterstützen, eine größere Reichweite zu erlangen und aktiv mit Menschen in Kontakt zu treten.

Mi, 27.07., 18.00 Uhr: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Referentin: Ute Kirch, Bischöfliche Pressestelle Saarbrücken

Do, 28.07., 18.00 Uhr: Facebook für Vereine und Verbände
Referent: Daniel Leismann

Di, 02.08., 18.00 Uhr: Instagram für Vereine und Verbände
Referent: Daniel Leismann

Do, 04.08., 18.00 Uhr: Fotografieren und Filmen für Social Media
Referent: Andreas Hoffmann, Fotoschule Saarland

Di, 09.08., 18.00 Uhr: Podcasting für Vereine und Verbände
Referentin: Meike Stein, „Papierstau Podcast“

Do, 11.08., 18.00 Uhr: LinkedIn für Vereine und Verbände
Referent: Dimitri Vogel, Leadster Solutions

Di, 16.08., 18.00 Uhr: Werbeanzeigenmanager
Referent: Christian Lauer, Agentur N49

Do, 18.08., 18.00 Uhr: Texten für Social Media
Referentin: Zoé Toussaint, Agentur ting

Di, 23.08., 18.00 Uhr: Storytelling
Referent: Jochen Strobel, SQUADRAT-Strategiemarketing

Beginn der Seminare ist jeweils um 18.00 Uhr, Dauer: ca. 2 Stunden

Die Seminare sind kostenlos und finden im Haus der Union Stiftung, Steinstraße 10, 66115 Saarbrücken (Zufahrt Parkplatz über Wiesenstraße, gegenüber VW Scherer) statt. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Alle Seminare im Überblick finden Sie hier:         
www.unionstiftung.de/veranstaltungen

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.