Social Media Briefing der Union Stiftung im Februar

Transparenz und Nahbarkeit als Erfolgsfaktor in den sozialen Medien

Saarbrücken – Die Union Stiftung untersucht in einem monatlichen Briefing, wie saarländische Politikerinnen und Politiker, Kommunen sowie politische Institutionen auf Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter agieren. Das Briefing ist kostenlos unter www.unionstiftung.de/briefing abrufbar.

#Durchstarter Kommune auf Facebook: Neunkirchen (@kreisstadt.neunkirchen)

Die Kreisstadt Neunkirchen ist #Durchstarter auf Facebook (@kreisstadt.neunkirchen) im Februar. Mit aktuellen Informationen über geplante Baumaßnahmen und Neuerungen bietet die Stadt Neuigkeiten über wichtige Termine oder Ereignisse und liefert zudem einen Einblick in das Städte- und Gemeindeleben in und um Neunkirchen. Außerdem wird die Seite als Veranstaltungskalender genutzt.

#Influencer MdL des Monats auf Instagram ist Marc Speicher (@marcspeicher)

Der Landtagsabgeordnete nutzt Instagram, um seine Follower über aktuelle sowie wichtige Themen zu informieren. Er stellt seine Arbeit und Persönlichkeit durch unbearbeitete Selfies mit Kollegen oder den Bürgerinnen und Bürgern aus verschiedenen Situationen authentisch dar und sorgt damit für eine Transparenz zu seiner Community.

#Durchstarter Instagram: Christian Prech (@chprech)

Der Bürgermeister von Bexbach präsentiert sich auf Instagram mit einem Mix aus Bildern des Alltags eines Bürgermeisters, dem Fortschritt von Neuerungen sowie Baumaßnahmen und der prägnanten Vermittlung wichtiger Informationen durch griffige Bilder.   

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.