Social Media Briefing der Union Stiftung im April #Podcast  

Breakfast-Call mit Christian Erhardt am 07. Mai, um 9 Uhr

Saarbrücken – Wie saarländische Politikerinnen und Politiker sowie politischen Institutionen auf Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter agieren, untersucht die Union Stiftung monatlich mit dem „Social Media Briefing Politik“ für Bürgerinnen und Bürger. Es ist kostenlos auf der Webseite der Union Stiftung abrufbar.  

Erstmals wurden im Briefing die Profile der Vereinigungen der saarländischen Parteien auf dem Netzwerk Facebook betrachtet.

Ein weiterer Themenschwerpunkt des April-Briefings sind Audioformate: Derzeit erleben Podcasts in Deutschland einen Boom. Die Ergebnisse des Goldmedia POD-Ratings.com zeigen, dass 10 Millionen Deutsche regelmäßig einen Podcast hören. Laut der Studie ist das Bedürfnis nach Information wichtigster Grund zum Podcast-Hören. Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt (CDU) und Ulrich Commerçon, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, haben erste Formate gestartet.

Die Union Stiftung wird in einem Breakfast-Call am Freitag, den 07. Mai, um 9 Uhr Podcasts im politischen Umfeld näher betrachten. Dazu wird Christian Erhardt, Chefredakteur des Magazins Kommunal, einen Impulsvortrag halten und auf Fragen eingehen. Er selbst ist Gastgeber des Podcasts „KOMMUNAL  der Podcast für Kommunalpolitiker“. Der Breakfast-Call dauert 45 Minuten und ist über den Dienst „Zoom“ aufrufbar (https://zoom.us/j/97554432991, Webinar-ID: 975 5443 2991).

#Newcomer

Das Profil der Frauen Union Saar ist Newcomer im April. Es ist durch eine sehr hohe Interaktionsrate gekennzeichnet und weist die meisten Posts in der Kategorie aus.  

#Durchstarter

Durchstarter des Monats April ist die SPD-Landtagsfraktion. Das Profil zeichnet sich durch eine hohe Reichweite aus. So entfielen 68% aller Likes der Landtagsfraktionen im Monat April auf das Profil der SPD.  

#Durchstarter Kommune Instagram

Überherrn (@ein_kleines_stueck_europa) ist die Durchstarter-Kommune im April. Eine schöne und klare Bildsprache und eine hohe Anzahl  an Posts erzeugen eine hohe Interaktion mit den Nutzern auf der Plattform Instagram.

Das Social Media Briefing der Union Stiftung erscheint monatlich und ist kostenlos auf der Internetseite www.unionstiftung.de/briefing abrufbar.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.