Ideenfänger Podcast mit Prof. Dr. Josef Isensee

Asyl, Duldung, Flüchtlingsschutz – Die Debatte über den Umgang mit dem anhaltenden Strom an Schutzsuchenden aus Afrika und dem Nahen Osten beherrscht seit 2015 den gesellschaftlichen Diskurs in Deutschland. Doch die vielfach emotional aufgeladenen Begrifflichkeiten sorgen häufig für Verwirrung. In dieser Folge des Podcasts Ideenfänger sprechen wir mit Prof. Dr. Josef Isensee, der sich als Staatsrechtler und -philosoph damit beschäftigt, wie Staaten den Zugang zu ihrem Territorium steuern und wie die Rechtslage für Asylverfahren in Deutschland ist. Gemeinsam mit ihm klären wir euch über die zentralen Fachbegriffe auf.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.