FIFA-Skandale, Doping, Manipulation: im internationalen Spitzensport sind in den letzten Jahren immer wieder dunkle Machenschaften bekannt geworden. Der mehrfach preisgekrönte Journalist und Filmregisseur Benjamin Best blickt seit vielen Jahren für die ARD hinter die Kulissen der schillernden Sportwelt. Anfang des Jahres wurde er vom Medium Magazin, für seine aktuellen Recherchen zu den Lebens- und Arbeitsverhältnissen im Fußball-WM Gastgeberland Katar 2022,  zum „Sportjournalisten des Jahres 2019“ in Deutschland gewählt.

 

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.