Franz-Schlehofer-Buchprojekt 2019

Union Stiftung zu Besuch beim Von-der-Leyen-Gymnasium, Blieskastel

Lesen – über die vorgeschriebene Auswahl an Schulliteratur hinaus – ist heute längst kein selbstverständliches Hobby mehr bei Kindern und Jugendlichen. In Zeiten knapper personeller und materieller Ressourcen kämpfen mittlerweile auch Schulbüchereien immer häufiger ums Überleben.

Einen Beitrag zur Leseförderung leistet da alljährlich die Union Stiftung. Jedes Jahr in der Adventszeit beschenkt sie alle weiterführenden allgemeinbildenden und beruflichen Schulen im Saarland mit Buchpaketen, die eigens ausgewählte Titel aus den Bereichen Belletristik, Sachbuch und Comic enthalten. So auch in diesem Jahr wieder das Von-der-Leyen-Gymnasium in Blieskastel. Schulleiter Christoph Kohl und Lehrer Florian Schwartz freuen sich über die diesjährige Auswahl an Literatur, die Dr. Gerd Brosowski, Mitglied des Vorstands der Union Stiftung, den anwesenden Schülerinnen und Schülern übergibt.

Photo: Dr. Gerd Brosowski, Mitglied des Vorstands der Union Stiftung, übergibt den Schülerinnen und Schülern des Von-der-Leyen-Gymnasiums die diesjährige Auswahl an Büchern. Schulleiter Christoph Kohl und Lehrer Florian Schwartz danken stellvertretend für die gesamte Schülerschaft.

Die Bücher finden Verwendung in der Ausleihe der jeweiligen Schulbibliothek oder reisen an manchen Schulen auch in einem „Lesekoffer“ durch alle Unterstufenklassen, wo sie von den Schülerinnen und Schülern vorgestellt werden.

Bei der Durchführung des Projektes kooperiert die Union Stiftung mit mittelständischen Buchhandlungen, die sowohl inhaltlich bei der Auswahl der Titel kompetent beraten als auch die Auslieferung zuverlässig durchführen. In diesem Jahr wurde die Stiftung von der Bücherhütte Wadern unterstützt.

Das Projekt geht auf eine Idee des im Herbst 2016 verstorbenen langjährigen Vorsitzenden und späteren Ehrenvorsitzenden der Union Stiftung, Franz Schlehofer zurück. Die Bücher enthalten einen entsprechenden Hinweis in Form eines Exlibris.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.