Demokratie-Rallye für Schülerinnen und Schüler

Neues coronakonformes, interaktives Angebot der Union Stiftung für Schulen

Saarbrücken – Die Union Stiftung bietet saarländischen Schülerinnen und Schüler ab September die Möglichkeit einer Demokratie-Rallye durch Saarbrücken. Schulklassen können so einen „coronakonformen“ Wandertag an der frischen Luft verbringen. Das Angebot ist kostenlos.

Mithilfe von Tablets und der App „Actionbound“ werden die Schulklassen einen Weg vom Haus der Union Stiftung an der Malstatter Brücke entlang der Saar über die Alte Brücke und den Landtag bis zur Staatskanzlei an der Ludwigskirche geleitet. Dabei müssen sie verschiedene Fragen über die politische Geschichte des Saarlandes beantworten.

„Die Geschichte des Saarlands spiegelt auch die Geschichte unserer Demokratie wider: angefangen von den ersten Rechten, die sich Bürger vom Adel erkämpften, bis hin zur Zeit des Nationalsozialismus, als viele Rechte durch die Diktatur eingeschränkt wurden. Schließlich spielt auch die Idee Europas in der Geschichte des kleinen Saarlands eine große Rolle, wie in der Zeit des Saar-Statuts deutlich wurde. Wir wollen Schülerinnen und Schülern diese Geschichte interaktiv näherbringen und ihnen zeigen, dass Demokratie nicht selbstverständlich ist und immer wieder verteidigt werden muss“, so JR Hans-Georg Warken, Vorstandsvorsitzender der Union Stiftung.

Die Schülerinnen und Schüler lernen die Entstehung der saarländischen Verfassung kennen, erfahren etwas über das Saarland zur Zeit des Nationalsozialismus und die Abstimmung über das Saar-Statut. Die Rallye ist visuell durch Archivfotos aus den entsprechenden Zeiten aufgewertet, um den Schulklassen einen entsprechenden Eindruck der Zeit zu vermitteln.

Für richtig beantwortete Fragen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Rallye zusätzlich Informationen zu insgesamt fünf berühmten Persönlichkeiten aus der saarländischen Geschichte. Dadurch erfahren Sie zum einen noch mehr über die politische Geschichte des Saarlands, zum anderen bekommen Sie für das korrekte Erraten der Personen am Ende Bonuspunkte.

Die Rallye dauert ca. 3 Stunden und kann jederzeit kostenlos bei der Union Stiftung gebucht werden. Tablets für die Rallye werden von der Union Stiftung zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen sind per E-Mail info@unionstiftung.de oder Telefon 0681/709450 möglich.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Unionstiftung!


Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.